Kanzleiprofil

Die Kanzlei wurde 1957 von Herrn Rechtsanwalt und Notar a.D. Dr. Willi Guntermann gegründet.

Sie hat sich zu einer Partnerschaft mit derzeit 5 spezialisierten Rechtsanwälten und Rechtsanwältinnen entwickelt.

Die Tätigkeitsgebiete der Partnerschaft setzen sich vornehmlich aus dem allgemeinen Zivilrecht und Handelsrecht, insbesondere dem Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht, dem Versicherungsrecht sowie dem Architekten- und Baurecht zusammen.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt im versicherungsrechtlichen und haftpflichtrechtlichen Bereich, insbesondere in den Bereichen des Verkehrsrechts, des Sachversicherungsrechts, des Lebensversicherungsrechts und Berufsunfähigkeitsrechts und des Unfallversicherungsrechts sowie des allgemeinen Schadensrechts. Hierzu gehört auch das Arzthaftungsrecht.

Den Mandantenkreis der Partnerschaft bilden in erster Linie mittelständische Industrie, Handelsunternehmen, Dienstleister und Freiberufler, Versicherungsgesellschaften, kommunale Versorgungs- und Nahverkehrsbetriebe mit ihren Tochtergesellschaften.

Im Familienrecht und Erbrecht ist die Partnerschaft umfassend tätig. Dies gilt insbesondere für familienrechtliche Verträge, Ehescheidungen, Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen, erbrechtliche Gestaltungen und Erbauseinandersetzungen.